FORSCHUNG​

Cellulite und schlaffe Haut? Ein Hausmittel hilft

Forscher entdecken eine überraschende Wirkung von Senf

11.01.2022  |  Advertorial

c870x524.webp

So kann Cellulite bekämpft werden.

Mit zunehmendem Alter ermüdet das Bindegewebe. Insbesondere der Po, die Oberschenkel und die Oberarme sind davon betroffen. Das kann dazu führen, dass sogenannte Orangenhaut sichtbar wird und unsere Haut erschlafft. Wer sich beim Blick in den Spiegel nicht mehr so wohl fühlt, kann sich über die Wirkung von Senf freuen.

Das sollten Sie wissen

Wenn wir schnell frieren, dann haben wir wahrscheinlich viel weißes Fettgewebe, welches nicht nur ungesund ist sondern auch für die Cellulite verantwortlich ist. Vorstellen können wir es uns wie das weiße Fett am Schweinebauch. Es ist schwabbelig und instabil.

 

Durch Zufall haben Forscher erst vor wenigen Jahren herausgefunden, dass Erwachsene neben dem weißen auch über braunes Fettgewebe verfügen können. Anders als weißes Fett speichert braunes Fett keine Energie, sondern verheizt sie. Braunes Fettgewebe verbrennt 300-mal mehr Energie als jedes andere Gewebe im Körper und ist erheblich fester. ​

 

Wer es nun schafft das weiße Fett in braunes Fett umzuwandeln, kann Cellulite verhindern.

die luft geht aus-01.jpg

Weißes Fettgewebe macht die Haut zu einem erschlafften Luftballon

Wer also mit Sport versucht der Cellulite entgegenzuwirken, wird häufig enttäuscht. Mit sehr viel Sport kann zwar weißes Fettgewebe reduziert werden, doch die Cellulite bleibt den Problemzonen erhalten. Die gute Nachricht: Wir müssen uns nicht täglich abstrampeln. 

Die einfachere Möglichkeit ist Senf und Kälte. 

Laut Wissenschaftlern ist es sinnvoller das weiße Fett in braunes umzuwandeln. Hier kommt Senf zum Einsatz. In vitro Studien zeigen, dass ein Extrakt aus Senfsprossen die weißen in braune Fettzellen umwandeln kann.¹ 

Verstärkt wird das ganze durch Kälte. Wer seine Problemzonen täglich mit eiskaltem Wasser abduscht, wird bereits nach wenigen Tagen einen Unterschied feststellen können.

Glatte Haut dank Senf?

Insbesondere in Asien ist Senf eine häufig verwendete Pflanze in der Medizin und kann Erstaunliches leisten. Aufgrund der durchblutungsfördernden und entzündungshemmenden Eigenschaft kommt Senf sogar als Schmerzmittel zum Einsatz.

senf.jpg

Mit dem Wissen, dass Senf ein wahrer Alleskönner ist, nimmt es nun auch Einzug in die Kosmetik. Damit der Senf-Wirkstoff zum Einsatz kommen kann, wird dieser mit Hilfe eines Extraktionsverfahren aus den Senfsprossen gewonnen. 

Diese Erkenntnisse haben sich Forscher der Evertz Pharma GmbH zunutze gemacht und eine Aktiv-Senfsalbe speziell zur Anwendung bei Cellulite entwickelt.

Senfsalbe aus der Apotheke

Die Biovolen Aktiv-Senfsalbe wird von der Evertz Pharma GmbH hergestellt und gewinnt an immer größerer Beliebtheit.​ Wie ein Apotheker berichtet, sind seine Kunden sehr zufrieden.

 

Eine Anwenderin berichtet zum Beispiel, dass sie die Salbe täglich verwendet und einen deutlichen Unterschied sehen kann. "Meine Haut ist bereits nach wenigen Anwendungen deutlich straffer geworden. Ich bin sehr zufrieden mit dem Effekt und gehe wieder gerne in die Sauna." (Frauke M.)*

Auch das unabhängige Testinstitut Derma Consult hat die Salbe mit einem sehr guten Testergebnis bewertet. Die Anwendung ist unbedenklich und eignet sich zur täglichen Hautpflege auch bei sehr empfindlicher Haut. Sie zieht schnell ein, fettet nicht und hinterlässt ein festes Hautgefühl. 

Der Hersteller produziert die Senfsalbe in Deutschland und legt besonderen Wert auf Rohstoffe in Bio-Qualität. Das macht die Salbe bei gesundheitsbewussten Frauen wie Moderatorin Birgit Schrowange beliebt.

Senfsalbe günstig kaufen?

​Das Originalprodukt ist ausschließlich direkt beim Hersteller und in der Apotheke erhältlich.

Am günstigsten ist sie im herstellereigenen Online-Shop unter www.senfsalbe.de. Dort erhalten Sie den Herstellerrabatt und können risikolos auf Rechnung bestellen, inklusive einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

aktiv senfsalbe.jpg
ls.jpg

Aktiv-Jasminsalbe in der Apotheke 

Pharmazentralnummer: -16736370

Wichtiger Hinweis

Auf anderen Seiten werden ähnliche Produkte ohne Wirkung angeboten. Um sicherzustellen das Originalprodukt zu erwerben empfehlen wir generell den Kauf direkt beim Hersteller unter www.senfsalbe.de oder in der Apotheke. (PZN:)

¹ Wirkstoff: Brassica Alba Sprout Extract
² Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cellulite

³ Quelle: www.pharma-zeitung.de/kollagen.7448.php#:~:text=Da%20das%20Protein%20nicht%20in,das%20aus%20Quallen%20gewonnen%20wird. ** Resultate können von Person zu Person variieren. ***Abbildung betroffenen nachempfunden